Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
12.1.2022

E-Laufräder von KTMSpannende Jugend

Die KTM 12eDRIVE ist das ideale Einstiegsbike für die kleinsten Nachwuchsfahrer und alle Kinder, die maximalen Fahrspaß ohne Pedale erleben wollen. Dank seiner 12-Zoll-Räder mit Luftreifen und einer niedrigen Sitzhöhe von 33 cm kann nur 8 Kilogramm leichte Bike mit den Füßen angeschoben werden, bevor es in den 3-stufigen, elektrisch unterstützten Modus wechselt. Das Laufrad besitzt einen leichten Aluminium-Rahmen und Gabeln im BMX-Style.

Eine Stufe höher als das 12er ist das KTM 16eDRIVE angesiedelt. Es ist für eine etwas größere Schrittlänge von 45-61 cm ausgelegt. Dieses Bike besitzt deshalb auch einen leistungsstarken Motor, der etwas mehr Power als sein kleinerer Bruder hat. Mit seinen 16-Zoll-Rädern besitzt es außerdem eine höhere Sitzposition von 43 cm. 

Beide Modelle sind mit einem Schnellladesystem für den Akku ausgestattet. Die Fahrzeit soll 30 beziehungsweise 60 Minuten betragen. Die Bikes bieten nicht nur jede Menge Spaß, sondern helfen den Kids dabei, ihre Koordination über mehrere Stunden zu trainieren sowie viel Zeit an der frischen Luft zu verbringen. Leicht, praktisch zu transportieren, robust, intuitiv und ‚Racing-Optik‘: Die KTM 12eDRIVE und die 16eDRIVE gelten als Vorstufe zu KTM SX-E 5.

www.ktm.com

Mehr zum Thema:

Motocross:

KTM:

15.1.2022

KTM 1290 Super Duke R Evo im Wheelie von vorne
KTM 1290 Super Duke R Evo im Wheelie von vorne

Weiteres Rekordjahr für KTM!Mattighofen im Allzeithoch!

Der Verkauf boomt! KTM konnte im vergangenen Jahr 2021 exakt 332.881 Bikes der Marken KTM, Husqvarna und GasGas verkaufen – um stolze 23% mehr als im Vorjahr! Weil auch die neue Fahrradsparte boomt, kann sich das Unternehmen über entsprechend saftige Umsatz- und Gewinnsteigerungen freuen!

weiterlesen ›

28.12.2021

Matthias Walkner auf seinem Motorrad mit Wheelie Dakar 2022
Matthias Walkner auf seinem Motorrad mit Wheelie Dakar 2022

Dakar 2022 VorschauMatthias Walkner mit neuem Bike und Doppel-Airbag

In ein paar Tagen ist es soweit: Das Motorsport-Jahr 2022 startet wie immer mit dem Highlight namens „Dakar“. Hier lest ihr, was bei dem kommenden Event neu ist, unter welchen Voraussetzungen unser Champ Matthias Walkner antritt und wer die besten Karten auf den Gesamtsieg hat.

weiterlesen ›

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.