Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
27.4.2022

KTM Enduro 2023EXC- und EXC-F-Modelle

Es wird wieder bunt! Für 2023 gibt es ein neues Farbschema in Weiß, Lila und Orange, ganz im Stil der Enduro-Modelle der frühen 90er. Der vom Rennsport inspirierte, orange beschichtete Chrom-Molybdän-Stahlrahmen unterstreicht diesen Look noch deutlicher. 

Die 2-Takt-Modelle mit KTMs patentierter Transfer Port Injection (TPI) erreichen eine Verringerung der Emissionen, sowie des Kraftstoffverbrauchs und garantieren eine geschmeidige Leistungsentfaltung vom unteren bis zum oberen Drehzahlbereich. Auch die 4-Takt-Modelle bieten eine unglaublich breite Palette, die von der KTM 250 EXC-F und KTM 350 EXC-F bis zu den Modellen KTM 450 EXC-F und KTM 500 EXC-F reicht. Alle Bikes der 4-Takt-Baureihe profitieren von in der jeweiligen Klasse unerreichten Motoren, die mit starkem Drehmoment jede Menge Power liefern.

Ebenfalls mit von der Partie sind die beliebten KTM EXC SIX DAYS-Modellen, die dem Austragungsort des bevorstehenden FIM International Six Days Enduro 2022 in Frankreich Tribut zollen und die neuesten Innovationen mit einer langen Liste an KTM PowerParts verbinden.

 

Alle Modelle sind serienmäßig mit einer voll einstellbaren WP XPLOR-Federung und einem progressiven Dämpfungssystem (PDS) hinten ausgestattet. Die Vorteile des PDS – eines der klassischen Merkmale der KTM EXC- und EXC-F-Modelle – liegen in geringerem Wartungsaufwand dank weniger beweglicher Teile, sowie einer größeren Bodenfreiheit, dank derer der Fahrer weniger oft auf Baumstämmen oder Felsen aufsitzt.

Das eigens kreierte KTM PowerWear und KTM PowerParts-Sortiment sorgt dafür, dass Performance, Schutz und Mobilität auf höchstem Niveau für alle Offroad-(Renn-)Fahrer immer und überall gewährleistet sind. 

Die KTM EXC- und EXC-F-Modelle der Generation 2023 sind demnächst bei autorisierten KTM Händlern erhältlich. Weitere Informationen zum Modell-Line-Up gibt es hier.

Mehr zum Thema:

Sport-/Hardenduro:

KTM:

3.12.2022

KTM 890 Adventure 2023
KTM 890 Adventure 2023

Test: KTM 890 Adventure 2023Lückenschluss

Die eigenwillige Optik von KTM 790 und 890 Adventure, bei denen zwischen Lichtmaske und Tank eine stattliche Lücke klafft, war bei Motorradfahrer-Benzingesprächen stets ein Grund für erregte Gemüter. Für 2023 spendiert KTM der 890 Adventure nun eine neue, durchgängige und viel gefälligere Frontverschalung. Und auch sonst umfasst das jüngste Upgrade der Midsize-Adventure noch viel mehr als nur den optischen „Lückenschluss“.

weiterlesen ›

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.