Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Peter Schönlaub
Autor: Peter Schönlaub
29.8.2022

Österreichs sicherster Motorradfahrer 2022Tapfere Finalisten, würdige Sieger

Über 1000 Motorradfahrerinnen und Motorradfahrer haben sich in diesem Frühjahr bei einem Aktiv- oder Dynamiktraining der ÖAMTC Fahrtechnik für eine Teilnahme an der Aktion „Österreichs sicherster Motorradfahrer“ entschieden; die Besten schafften es in eines der Bundesländer-Finali, die Allerbesten schließlich zum großen Österreich-Finale, das am letzten August-Wochenende im ÖAMTC Fahrtechnik Zentrum Saalfelden über die Bühne ging.

Mit dabei waren nicht nur 41 Männer und vier Damen, die um den begehrten Titel und die attraktiven Preise ritterten, sondern auch alle Unterstützer der Aktion: die ÖAMTC Fahrtechnik, die HDI-Versicherung, Honda, Michelin, Bekleidungshersteller iXS, Point-S und natürlich auch wir vom Motorradmagazin.

Schon die Teilnahme war übrigens ein Gewinn: Die Nächtigung im fantastischen Brandlhof sowie die Verpflegung mit Galadinner am Abend wurden für alle FinalistInnen übernommen. Diese mussten am Nachmittag schließlich fünf knifflige Bewerbstationen absolvieren. Entworfen und überwacht wurden sie von ÖAMTC-Motorrad-Chefinstruktor Georg Scheiblauer und seinem Team an Instruktoren. Dabei musste man diesmal Zielbremsungen durchführen, Kurvendynamik beweisen, Geschicklichkeit im Slalom und bei engen Kehren sowie Agilität und gute Blicktechnik beim sogenannten „Kleeblatt“. Bei alldem ging es natürlich auch gegen die Stoppuhr, wichtiger waren aber Geschmeidigkeit und gute Motorradbeherrschung – also die Sicherheit am Bike. Dass man trotz Ehrgeiz und Wettbewerbs-Feeling dabei auch Spaß hatte, das bewiesen viele lachende Gesichter und die generell höchst lockere Atmosphäre.

Gefahren wurde diesmal bei besten Bedingungen – obwohl allgemein Starkregen vorausgesagt wurde. Doch es blieb trocken am Brandlhof, und die Temperaturen waren ebenfalls ideal. Dass man ins Schwitzen kam, dafür sorgten allenfalls die engen Parcours. Sie provozierten auch das eine oder andere kleine Hoppala und schließlich sogar einen Ausrutscher, der für eine Schrecksekunde sorgte, am Ende aber halbwegs glimpflich ausging – sodass am Abend alle feiern und den Gewinnern applaudieren konnten.

Und damit sind wir bei der Siegerliste und beginnen ganz oben: Die begehrte Trophäe und den Hauptpreis in Form einer nagelneuen Honda CBR650R holte sich Klemens Müller aus Donnersbach in der Steiermark. Der 25-Jährige zeigte auf seiner KTM 950 Supermoto eine spektakuläre Performance und konnte vier der fünf Bewerbe gewinnen. Hintergund ist eine Motocross-Hobby-Laufbahn seit jüngsten Jahren; auf der Straße ist Klemens aber erst seit einem Jahr unterwegs, erzählte er im Motorradmagazin-Interview. Dafür wollte er sich mit einem Training bei der ÖAMTC Fahrtechnik rüsten. Das hat sich nun wohl doppelt ausgezahlt.

Auf Rang Zwei landete Thomas Kirnbauer aus dem Burgenland (KTM 690 SMC), der sich über einen Bekleidungsgutschein im Wert von 1000 Euro von iXS freuen durfte. Rang 3 ging an den Steirer Matthias Di Battista (Honda CB650F), der dafür einen Reifensatz von Michelin,. einen Chronographen und ein Ticket für das nächste MotoGP-Rennen am Spielberg erhielt. Rang 4 belegte Johann Pichler aus Oberösterreich (BMW S 1000 XR), der dafür mit einem Satz Michelin-Reifen der Point-S-Reifenpartner belohnt wurde. Rang 5 bis 10 erhielten einen Gutschein für ein Personal Coaching bei der ÖAMTC Fahrtechnik: Jakob Gruber, Matthias Stiefsohn, Florian Reinprecht, Michael Thorwartl, Leandro Vilari und Christian Wieshofer.

Besonders große Freude gab’s in der Motorradmagazin-Crew schließlich bei der Ziehung des HDI-Sonderpreises: Der neue Helm inklusive Airbrush nach Wunsch wurde von Sabine Obermüller, einer Qualifikantin bei unserem Motorradmagazin-LadiesCamp, gewonnen. Sabine wurde auch bestplatzierte Fahrerin unter den vier vertretenen Mädels. Wir gratulieren ihr, allen anderen Gewinnern und allen Teilnehmern recht herzlich – und dem Organisationsteam rund um Christian Pirker von der ÖAMTC Fahrtechnik für eine großartige Abschlussveranstaltung!

Weitere Infos auf www.bestbiker.at

 

Mehr zum Thema:

Honda:

14.9.2022

Weekend-Reise mit der Triumph Tiger 1200 Rally Pro durch das Schilcherland
Weekend-Reise mit der Triumph Tiger 1200 Rally Pro durch das Schilcherland

Weekend-Tour SchilcherlandWein und Kurven

Hier findet ihr den gpx-Track zu unserer Weekend-Reisestory in Motorradmagazin 7/22 zum Downloaden. Die Runde führt diesmal durch das südwestlichste Eck der Steiermark – wo nicht nur die Trauben für den Schilcher wachsen –, weiter nach Kärnten und über mehrere Bundesländer-Übertritte wieder zurück zum Ausgangspunkt in Deutschlandsberg. Die detaillierte Routenbeschreibung und viele kulinarische Tipps rund um diese Rundtour findet ihr in unserer großen Story im Heft – (könnt ihr hier online lesen oder hier bestellen!). Dazu gibt’s unten ein paar Foto-Impressionen. Viel Spaß beim Nachfahren!

weiterlesen ›

13.9.2022

Hondas Elektro-Motorräder und Honda Elektro-Roller bis 2025
Hondas Elektro-Motorräder und Honda Elektro-Roller bis 2025

Honda wird elektrisch!Neun E-Motorräder und E-Roller bis 2025 in Europa

Paukenschlag: Honda hat letzte Nacht seine Zukunftspläne im Zweiradbereich enthüllt. In den nächsten drei Jahren sollen insgesamt mehr als zehn elektrische Modelle auf den Markt kommen, neun davon auch in Europa. Was man sich dabei erwarten kann, lest ihr im Detail hier.

weiterlesen ›

:

8.9.2022

Joe Pichler auf seiner KTM 890 Adventure in Südamerika
Joe Pichler auf seiner KTM 890 Adventure in Südamerika

Joe Pichlers SüdamerikaLetzte Chance auf eine Live-Reportage!

Österreichs bekanntester Motorrad-Abenteurer bringt eine neue Live-Reportage über die Bühne: Seine Eindrücke von einer 12.000 KIlometer langen Reise durch den weitgehend unbekannten Norden Südamerikas. Kleiner Wermutstropfen: Nach 35 Jahren auf der Bühne soll es die letzte große Vortragsreihe des Salzburgers sein ...

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.