Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
28.5.2018

Preis Honda MonkeyWas die neue Monkey kostet

Warum ist die Honda Monkey eingentlich so klein? Ganz einfach, weil das Mini-Motorrad ursprünglich für einen Vergnügungspark in Japan konzipiert wurde. Doch es wurde als Spielzeug so beliebt, dass schon zwei Jahre später, im Jahr 1963, eine straßentaugliche Version in die USA und kurz darauf auch nach Europa exportiert wurde. Noch 55 Jahre später ist die Nachfrage nach dem Knirps groß genug für eine Wiederauflage. Die Honda Monkey 2018 haben wir bereits vorgestellt.

Hier nochmal die Highlights der Honda Monkey auf einen Blick:
- Design, Lackierung und verchromte Elemente am Original orientiert 
- Luftgekühlter 125 cm3 Motor mit 9,2 PS (6,9 kW) Leistung, einem Drehmoment von 11 Nm und einen Verbrauch von 67 km/Liter 
- Stahlrahmen
- Upside-Down-Gabel
- Twin-Shock Federelemente und 12-Zoll Räder 
- Gewicht vollgetankt 107 kg
- 1.155 mm Radstand und 775 mm Sitzhöhe 
- Beleuchtung in hochwertiger LED-Technik

Der Verkaufsstart erfolgt ab Ende Juni 2018 in Deutschland zum Preis von € 4.090,- inkl. 19% MwSt. und Nebenkosten. Auch in Österreich kostet die Monkey € 4.090,- inkl. NOVA und 20% MwSt.!

Die Honda Monkey wird in drei Farben erhältlich sein:
- Banana Yellow/Ross White
- Pearl Nebula Red/Ross White
- Pearl Shining Black/Ross White

Mehr zum Thema:

125er:

27.9.2019

Honda CT125 Concept in Rot schräg von vorne von links nach rechts
Honda CT125 Concept in Rot schräg von vorne von links nach rechts

Honda CT125 ConceptSchlank ins Gelände!

Auf der kommenden Tokio Motorshow zeigt Honda diese Studie: das CT125 Concept. Auf Basis der neuen Super Ciub wurde hier eine witzige Scrambler-Roller-Motorrad-Mischung geschaffen, die sich natürlich hauptsächlich an Länder richtet, wo die Qualität des Asphalts zu wünschen übrig lässt – oder ein solcher gar nicht mehr zu finden ist. Sollte die CT125 in Serie kommen – womit wir rechnen –, dann könnte das universelle Konzept und puristisch-fröhliche Design aber auch bei uns punkten.

weiterlesen ›

Honda:

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.