Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Peter Schönlaub
Autor: Peter Schönlaub
15.5.2019

Weekend FriaulGeheimtipps an der Grenze zu Slowenien

Hier findet ihr den gpx-Track zu unserer Weekend-Reisestory in Motorradmagazin 4/19 zum Downloaden.Die Strecke startet im slowenischen Bovec und führt dann gleich über die Grenze ins Friaul. Über winzige Bergstraßen mit weiten Ausblicken führt die Runde nach Süden und dann wieder zurück ins Soca-Tal. Die detaillierte Routenbeschreibung und viele kulinarische Tipps rund um diese Tour in unserer großen Story im Heft, weiter unten ein paar Foto-Impressionen. Viel Spaß beim Nachfahren!

Download

Mehr zum Thema:

Scrambler:

11.6.2019

Royal Enfield Bullet Trias Ausschnitt mit silbernem Tank, Gabel und Lenker
Royal Enfield Bullet Trias Ausschnitt mit silbernem Tank, Gabel und Lenker

Royal Enfield Bullet TrialsScrambler aus Indien

Lang hat’s gedauert, jetzt springt auch die ehrwürdige britisch-indische Marke Royal Enfield auf den Scrambler-Zug auf. Die Basis für das neue Modell, das ab Spätsommer lieferbar sein soll, ist die gute, alte Bullet. Die Veränderungen bestehen aus gröber profilierten Reifen, einer Querstrebe für den Lenker, einem Scheinwerfergitter, einem hochgezogenen Schalldämpfer und kürzeren, schlankeren Kotflügeln.

weiterlesen ›

14.12.2018

Triumph Scrambler 1200 XC und XE in der Wüste.
Triumph Scrambler 1200 XC und XE in der Wüste.

Triumph Scrambler 1200 TestEhrlich erdig

Am Sonntag, den 16. Dezember 2018, war es endlich soweit: Wir durften wohl eines der Highlights der kommenden Motorradsaison in Portugal testen, bei einer im Heritage/Retro-Segment ungewöhnlich ausführlichen Präsentation. Denn die Triumph Scrambler 1200 wurde nicht nur einen Tag lang auf der Straße, sondern auch abseits griffiger Asphaltbänder bewegt, weshalb von den Briten ein zweiter Fahrtag angesetzt wurde. Anscheinend wollte man tatsächlich beweisen, dass 200- bzw. 250-Millimeter-Federweg nicht nur am Papier und auf den Pressefotos eine gute Figur machen. 

Die Details zu den beiden Scrambler-Schwestern XC und XE erfuhren wir bereits bei einer internationalen „statischen“ Präsentation in London Ende Oktober. 90 PS und 110 Nm aus dem bekannten 1200er Parallel-Twin, der mittlerweile glückliche sieben Modelle befeuert, 200 bzw- 250 Millimeter Federweg, 840 bzw. 870 Millimeter Sitzhöhe, 5 bzw. 6 Fahrmodi, Fahrwerk von Öhlins und Showa, Bremsen von Brembo und auch sonst zwei fein bestückte Schönheiten. Die Erwartungen an die Neuzugänge im Modern Classics-Segment von Triumph waren entsprechend hoch und an das große Selbstvertrauen der Briten geknüpft, was die Versprechen zur Geländegängigkeit der Scrambler betrifft. Handelt es sich wirklich um ernste Enduros, oder ist alles nur englischer Eklektizismus?

weiterlesen ›

Moto Guzzi:

18.7.2019

Moto Guzzi V85 TT Speciale seitlich mit Koffern auf dem Passo di Giau
Moto Guzzi V85 TT Speciale seitlich mit Koffern auf dem Passo di Giau

Weekend CadoreDie stille Seiten der Dolomiten

Das Cadore ist ein Talsystem am Ostrand der Dolomiten – und damit im stilleren Eck gelegen. Für uns Motorradfahrer finden sich dennoch viele Highlights, wunderbare Kurvenstrecken und weite Ausblicke. Unsere große Reisestrory mit vielen Tipps lest Ihr in Motorradmagazin 6/19 – hier unseren gpx-Track zum Downloaden!

weiterlesen ›

:

18.7.2019

Moto Guzzi V85 TT Speciale seitlich mit Koffern auf dem Passo di Giau
Moto Guzzi V85 TT Speciale seitlich mit Koffern auf dem Passo di Giau

Weekend CadoreDie stille Seiten der Dolomiten

Das Cadore ist ein Talsystem am Ostrand der Dolomiten – und damit im stilleren Eck gelegen. Für uns Motorradfahrer finden sich dennoch viele Highlights, wunderbare Kurvenstrecken und weite Ausblicke. Unsere große Reisestrory mit vielen Tipps lest Ihr in Motorradmagazin 6/19 – hier unseren gpx-Track zum Downloaden!

weiterlesen ›

17.4.2019

Foto von der Großglockner-Hochalpenstraße mit dem Motorrad und Schnee
Foto von der Großglockner-Hochalpenstraße mit dem Motorrad und Schnee

Weekend GroßglocknerDer Berg ruft!

Hier findet ihr den gpx-Track zu unserer Weekend-Reisestory in Motorradmagazin 3/19 zum Downloaden. Die Strecke startet in Lofer und führt unmittelbar nach der Eröffnung im Frühling über die Großglockner Hochalpenstraße. Die detaillierte Routenbeschreibung und viele kulinarische Tipps rund um diese Tour in unserer großen Story im Heft. Viel Spaß beim Nachfahren!

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.