Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
19.8.2019

BMW R nineT BobberHeckumbau von Wunderlich

Ein Bobber wäre die sechste Variante der äußert erfolgreichen und schon heute legendären R nineT von BMW. Doch weil aus der Konzenzentrale keine weitere Ausbaustufe des luftgekühlten Boxers zu erwarten ist, hat sich der Zubehör-Spezialist Wunderlich des Themas angenommen und den "WunderBob" auf die dicken Räder gestellt. Ein besonders auffälliges Merkmal des Einzelstücks ist das extrem gekürzte Heck, das zugleich das schwebende Hinterrad an der Einarmschwinge perfekt in Szene setzt. Und dieser Heckumbau ist nun für jedermann erhältlich und nicht nur auf Bobber beschränkt. Gewählt werden kann zwischen zwei Sitzbank-Varianten in Nubuk- oder Kunstleder und einem Alukotflügel in gebürstet natur oder schwarz pulverbeschichtet.

Alle Teile sind Made in Germany mit 5 Jahren Garantie. Mit diesem Komplett-Konzept und weiteren Varianten des Heckumbaus für die R nineT, die Pure, Scrambler, Urban G/S, Racer und in Kürze für die /5 bieten die BMW-Spezialisten einen druchdachten Baukasten zum Umbau an, der keine Wünsche offenlässt. Das Ganze natürlich mit Komponenten, mit denen man ganz entspannt unterwegs ist, weil sie „road-legal“, also für den Straßenverkehr zugelassen sind oder keine Zulassung benötigen. Das komplette BOXER-SPIRIT-Sortiment von Wunderlich umfasst mehr als 1.500 Produkte und Komponenten für alle R nineT-Baureihen.

Artikelnummern Wunderlich R nineT Bobber Heckumbau "WunderBob":

  • 44852-000 Wunderlich Heckumbau für R nineT »WunderBob« Sitzbank
  • 44118-105 Sitzbank »WunderBob« Nubuk-Echtleder-Ausführung 
  • 44118-106 Sitzbank »WunderBob« Kunstleder-Ausführung 
  • 44850-702 Wunderlich Kotflügel »WunderBob« - schwarz 
  • 44850-700 Wunderlich Kotflügel »WunderBob« - silber

Mehr zum Thema:

Naked Bike:

23.11.2022

Honda Hornet 2023 im Test
Honda Hornet 2023 im Test

Test: Honda CB750 Hornet Die Hornisse fliegt wieder

Die Rückkehr einer Legende ist stets ein außergewöhnliches Ereignis. So war es auch heute bei unserem allerersten Roll-Out mit der brandneuen Honda Hornet 2023. Die technischen Daten sorgten vorab für Überraschungen – ganz besonders die Abkehr vom Reihenvierzylinder-Antrieb schien untypisch für eine waschechte Hornet. Wie stehen die Chancen des Hornet-Revivals dem Platzhirschen Yamaha MT-07 das Revier streitig zu machen?

weiterlesen ›

BMW:

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.