Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
21.7.2020

KTM 450 Rally Replica 2021Sandplatz-Experte

Die KTM 450 Rally Replica 2021 wurde mit den Inputs der Red Bull KTM Factory Racing-Fahrer Toby Price, Matthias Walkner und Sam Sunderland entwickelt und mit den besten erhältlichen Komponenten ausgestattet. Die Performance der limitierten Sonderserie liegt auf absolutem Weltklasse-Niveau und ist selbstverständlich international wettbewerbsfähig. Dieses Motorrad wurde entwickelt, um Cross-Country-Rallys mit mehreren Sonderprüfungen zu gewinnen und selbst die Anforderungen der weltbesten Fahrer zu übertreffen.

Der 450-cm3-SOHC-Motor mit elektronischer Kraftstoffeinspritzung sitzt in einem professionellen Wettkampffahrwerk, bestückt mit dem edelsten und besten Zubehör: Dazu gehören unter anderem die WP XACT PRO-Federung mit Closed-Cartridge- und Cone-Valve-Technologie, sowie eine zweckoptimierte Aerodynamik und eine Ergonomie, die für müheloses Handling auf vielen Untergründen sorgen soll. Für 2021 hat KTM den Motor mit einem brandneuen Getriebe und einem überarbeiteten Schaltmechanismus aufgewertet. 

Das aktuelle Modell ist jetzt mit derselben Getriebeabstufung ausgestattet wie die Rennbikes von KTMs Rallye-Dakar-Champions. Stefan Huber, Red Bull KTM Factory Racing Rally Team Leader: „Unsere Arbeit geht immer weiter! Wir sind stolz auf die KTM 450 RALLY REPLICA 2021. Mit diesem Modell legen wir die Messlatte wieder mal sehr hoch und bieten unseren Kunden ein Produkt, das unseren international siegreichen Rally-Bikes extrem nahekommt. Natürlich finden wir immer wieder neue Dinge und das bedeutet, dass die 2021er-Version eine signifikante Weiterentwicklung erfahren hat. Die Getriebe-Konstruktion und -Konfiguration wird Fahrer überzeugen, die mit der KTM 450 RALLY REPLICA bis an die Grenzen gehen möchten. Für uns ist es wichtig, dass wir unsere Errungenschaften direkt an die KTM-Fahrer weitergeben können. Wir sind da, um Rennen zu gewinnen, wollen aber auch unsere Produkte besser machen. Ich freue mich persönlich darauf, dieses fantastische Motorrad bei der Rallye Dakar 2021 im Einsatz zu sehen!“

Die KTM 450 RALLY REPLICA des Modelljahres 2021 ist weltweit auf nur 85 Stück limitiert. Sie wird ab September 2020 verfügbar sein. Für eine begrenzte Anzahl von Fahrern von KTM Rally-Modellen ist bei der Rallye Dakar gegen einen Aufpreis auch ein Service- und Support-Paket buchbar.

Weitere Informationen gibt es bei den autorisierten österreichischen KTM-Händlern oder online auf www.ktm.com.

Mehr zum Thema:

Sport-/Hardenduro:

KTM:

7.5.2021

Husqvarna Vektorr Elektroscooter 2022 in Weiß seitlich von links nach rechts
Husqvarna Vektorr Elektroscooter 2022 in Weiß seitlich von links nach rechts

KTM startet Elektro-OffensiveKickscooter, Roller, Motorrad – in Kürze geht’s los!

Die Elektromobilität soll in den nächsten Jahren eine wichtige Säule im Portfolio von KTM werden. Wir erzählen euch, wie die entsprechende Geschäftsstrategie aussieht, wann die neuen Modelle kommen und was sie können. Plus: Wie KTM-Boss Stefan Pierer die großen Motorräder zukunftsfit machen will.

weiterlesen ›

:

14.5.2021

News 2022, Multistrada, Multistrada V4, Ducati, Pikes Peak, Erlkönig, Prototyp
News 2022, Multistrada, Multistrada V4, Ducati, Pikes Peak, Erlkönig, Prototyp

Erwischt! Ducati Multistrada V4 Pikes PeakDie sportlichste Multi mit Einarmschwinge und 17-Zöllern!

Ducati legt nach und testet momentan intensiv Prototypen einer sportlicheren Variante der Multistrada V4. Das Modell, das in die Fußstapfen der bisherigen Multistrada Pikes Peak treten soll, dürfte bereits 2022 gegen die BMW S 1000 XR in den Ring steigen. Was man erwarten sollte, lest ihr hier!

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.