Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
5.10.2020

Honda Africa Twin 2021Buntes Abenteuer

Hondas Adventure-Flaggschiff, die CRF1100L Africa Twin, wurde erst für die aktuelle Saison grundlegend überarbeitet. Die wesentlichen Änderungen waren die Neuausrichtung der Modellvarianten, eine gesteigerte Offroad-Performance dank der Kombination aus leichterem und schlankem Rallye-Stil Chassis, eine überarbeitete Sitzposition und vor allem der großvolumigere EURO5-konforme Motor, der mehr Leistung sowie ein höheres Drehmoment bietet.

Die sechsachsige Inertial Measurement Unit (IMU) steuert die verschiedenen Fahrmodi, die Honda Selectable Torque Control (HSTC Traktionskontrolle) sowie drei zusätzliche Systeme: Kurven-ABS, Wheelie-Control und Rear-Lift Control. DCT Modelle verfügen zusätzlich über eine Kurvenerkennungs-Funktion. Der 6,5 Zoll Vollfarben-TFT-Touchscreen integriert Apple CarPlay und Bluetooth-Konnektivität. Tempomat sowie Dual LED-Scheinwerfer mit Tagfahrlicht sind Serienausstattung. Im Modelljahr 2021 wird die Africa Twin nun auch in der beliebten Lackierung Pearl Glare White Tricolour erhältlich sein, welche bisher nur der CRF1100L Africa Twin Adventure Sports Version vorbehalten war.

Farben Honda Africa Twin 2021:

  • Pearl Glare White Tricolour **Neu für 2021**
  • Grand Prix Red
  • Matte Ballistic Black

Preis Honda CRF1100L Africa Twin (MT) Österreich: € 15.990
Preis Honda CRF1100L Africa Twin (DCT) Österreich: € 17.290

Verfügbar ab Dezember 2020.

Mehr zum Thema:

Reiseenduro/Adventure:

Honda:

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.