Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
13.8.2021

MotoGP Spielberg 2021 Ciao, Vale

Beim „Bitci Motorrad Grand Prix von Österreich 2021“ (13. bis 15. August) steigt das große Finale des diesjährigen Doppel-GP der Zweirad-Königsklasse am Red Bull Ring. Zum letzten Mal geht die Legende Valentino Rossi in Österreich an den MotoGP-Start. Fu?r den Zutritt zum Veranstaltungsgelände ein gu?ltiger Nachweis u?ber die Erfu?llung der 3G-Regel (geimpft, getestet, genesen) erforderlich.

Es wird dringlich empfohlen, mit einem gu?ltigen Testergebnis bzw. Nachweis oder mit dem „Gru?nen Pass“ anzureisen, um Wartezeiten vor Ort zu vermeiden. Fu?r eine angenehme Anreise stehen zahlreiche Varianten zur Auswahl – nach Möglichkeit sollten öffentliche Verkehrsmittel genutzt werden. Insbesondere Bus oder Bahn bieten attraktive Alternativen zum eigenen Fahrzeug. Alle Informationen zu Anreise und Details zum Programm sowie Tickets fu?r die Motorrad-Königsklasse am Spielberg finden Fans unter www.redbullring.com.

Alle Wege fu?hren zum Spielberg. Am zweiten MotoGP-Wochenende 2021 sind die Zufahrten zum Red Bull Ring sowie die meisten Hauptverkehrsadern Österreichs ungehindert befahrbar. Die Route sorgfältig zu planen kann bei der Anreise viel Zeit sparen. Unter anderem informiert das Ö3-Verkehrsservice regelmäßig u?ber die aktuelle Verkehrslage. Folgende Anreiserouten sind empfehlenswert:

  • Wien / Ostösterreich: S6 – Knoten St. Michael – S36
  • Graz / su?dliche Steiermark: A9 – Gleinalmtunnel – Knoten St. Michael – S36
  • Salzburg: A10 – B96 – St. Michael im Lungau – Tamsweg – Murau – Judenburg – S36
  • Oberösterreich: A9 – Bosrucktunnel – Knoten St. Michael – S36
  • Kärnten: B317 – Neumarkter Sattel – Judenburg – S36 oder alternativ u?ber die A2 – B78 u?ber Obdach – Weißkirchen in der Steiermark (Beschilderung vor Ort folgen)
  • Region Schladming / Selzthal: B320 – Liezen – B113 – Trieben (nicht A9) – B114 – Triebener Tauern – Pöls – via Judenburg an den Red Bull Ring (Beschilderung vor Ort folgen)

Rundum-Paket fu?r MotoGP-Fans. In der „Spielberg MotoGP Bike City“ sollte unbedingt jeder vorbeischauen, der vor, zwischen und nach den Racing-Sessions auf der österreichischen GP-Rennstrecke Party machen will. DJ-Acts werden den Stimmungspegel kräftig in die Höhe treiben. Fu?r Wochenendticket-Besitzer startet das Rennwochenende schon ab Donnerstag mit der Pit Lane Tour. Red Bull Freestyle Motocross Artisten zeigen spektakuläre Einlagen und Motorrad-Stuntshows sowie die Flying Bulls werden ebenfalls fu?r Action sorgen.

Tickets fu?r Österreich-Abschied von Valentino Rossi: Der All-Time-Hero Valentino Rossi wird am kommenden Wochenende zum letzten Mal auf österreichischem Asphalt an einen MotoGP-Start gehen. Wer den italienischen Superstar am Spielberg noch einmal live in der Motorrad-Königsklasse erleben will, sollte sich Tickets fu?r den „Bitci Motorrad Grand Prix von Österreich 2021“ unter www.redbullring.com sichern.

Mehr zum Thema:

Supersport:

KTM:

8.9.2022

Joe Pichler auf seiner KTM 890 Adventure in Südamerika
Joe Pichler auf seiner KTM 890 Adventure in Südamerika

Joe Pichlers SüdamerikaLetzte Chance auf eine Live-Reportage!

Österreichs bekanntester Motorrad-Abenteurer bringt eine neue Live-Reportage über die Bühne: Seine Eindrücke von einer 12.000 KIlometer langen Reise durch den weitgehend unbekannten Norden Südamerikas. Kleiner Wermutstropfen: Nach 35 Jahren auf der Bühne soll es die letzte große Vortragsreihe des Salzburgers sein ...

weiterlesen ›

:

14.9.2022

Motorradmagazin Ausgabe 5/22 Cover
Motorradmagazin Ausgabe 5/22 Cover

Motorradmagazin 7/22: Jetzt neu!Gleich online lesen oder mit ein paar Klicks bestellen!

Das neue Motorradmagazin ist da: Unsere Ausgabe 7/22 präsentiert gleich zwei große Vergleichtests. Im Fokus und am Cover steht das Mega-Shoot-out mit sechs Reiseenduros fürs Grobe. Besonderes Kennzeichen: ein 21-Zoll-Vorderrad. Außerdem vergleichen wir die neue Harley Nightster mit der ebenfalls neuen Indian Scout Rogue, der Honda Rebel 1100 und der Triumph Bonneville Bobber. Ebenfalls im Heft: Tests der Kawasaki Z400, der Royal Enfield Hunter 350, der Brixton Cromwell 1200. Für Reisefreaks bieten wir diesmal unser herbstliches Weekend durch das Schilcherland mit stimmungsvollen Bildern und vielen Tipps. Dazu touren wir mit einer Moto Guzzi V85 TT durch die südfranzösische Drôme, garniert mit vielen neuen kulinarischen Adressen! Jetzt gleich hier auf der Website bestellen (in Österreich portofrei!) oder mit wenigen Klicks online als Digitalmagazin lesen! Einfach unten auf die entsprechenden Buttons drücken!

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.