Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
10.2.2022

Pirelli Diablo Rosso IV CorsaSpice it up

Zum 150-jährigen Bestehen der Marke Pirelli wird der Reifenhersteller aus Mailand eine Sonderserie des Rosso IV Corsa auflegen, gekennzeichnet mit einem gelb hervorgehobenen „Pirelli 150“-Logo. Der Reifen selbst ist eine verschärfte Version der Rosso IV und richtet sich an Fahrer, die höchste sportliche Ansprüche an sich, ihren Fahrstil und ihr Motorrad haben.

Sowohl vorne als auch hinten kommen zwei Mischungen zum Einsatz: vorne zwei Full-Silica-Mischungen, mittig härter (45% der Breite), an den Flanken weicher, hinten mittig ebenfalls eine Full-Silica-Mischung, aber an den Schultern eine Carbon-Black-Mischung, die von der Mischung für den DIABLO Supercorsa SC abgeleitet wurde. Dazu hat der Corsa um 25% mehr „Slick“-Anteil als der Rossi IV. Bald werden wir den neuen Reifen übrigens testen können, und zwar auf einer der schnellsten Rennstrecken der Welt, in Mugello.

Eigenschaften Pirelli Diablo Rosso IV Corsa:

  • Ideal für Fahrer, die das Beste aus ihren Motorrad rausholen wollen
  • Höherer Grip, leichteres Handling und konstante Leistung
  • Zwei-Mischungen hinten und vorne
  • Mehr Slick-Anteil als beim Rosso IV
  • Profil und Struktur vom Rennsport abgeleitet

Dimensionen Diablo Rosso IV Corsa vorne:

  • 110/70 ZR 17 M/C 54W TL (07/2022)                                      
  • 120/70 ZR 17 M/C (58W) TL (01/2022)

Dimensionen Diablo Rosso IV Corsa hinten:

  • 150/60 ZR 17 M/C 66W TL  (07/2022)
  • 180/55 ZR 17 M/C (73W) TL (01/2022)
  • 180/60 ZR 17 M/C (75W) TL (03/2022)                                     
  • 190/50 ZR 17 M/C (73W) TL (06/2022)
  • 190/55 ZR 17 M/C (75W) TL (01/2022)
  • 200/55 ZR 17 M/C (78W) TL (04/2022)                                     
  • 200/60 ZR 17 M/C (80W) TL (04/2022)                                     

Mehr zum Thema:

Supersport:

:

30.11.2022

Der neue Arai RX-7V Evo Isle of Man TT Edition 2023
Der neue Arai RX-7V Evo Isle of Man TT Edition 2023

Arai Isle of Man TT Edition 2023Schnelles Sammlerstück

Auch für 2023 präsentiert Arai wieder ein limitiertes Sondermodell zu Ehren der TT auf der Isle of Man. Die Basis ist der aktuelle Top-Racinghelm der japanischen Premiummarke: der RX-7V Evo, der bereits nach der neuen Helmnorm 22.06 getestet wurde. Wie der Helm aussieht, wann er zu haben sein wird und wieviel er kostet, das enthüllen wir hier.

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.