Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

Kiosk-Button
menu
Peter Schönlaub
Autor: Peter Schönlaub
peter.schoenlaub@motorrad-magazin.at
11.5.2023

Neu: BMW R 12 nineTAus Alt mach Neu

Paukenschlag bei der Eröffnung der neuen Sonderschau „100 Jahre BMW Motorrad“ in München: Die Bayern schieben hier zum ersten Mal neben der ebenfalls neuen R 18 Roctane die Neuauflage der BMW R nineT auf die Bühne. Das erfolgreiche Vintage-Modell wurde ja vor zehn Jahren anlässlich des 90. Geburtstags der Marke ins Prograsmm genommen, nun wird es zur R 12 nineT hochgestuft.

Die Namensänderung bleibt freilich längst nicht das einzige Update. Auch die Optik wurde dezent weiterentwickelt, wobei man dem puristischen Look treu blieb. Der Tank zeigt aber etwas mehr Kanten und ist laut BMW-Motorrad-Chefdesigner Edgar Heinrich jenen der Strich-5-Modelle nachempfunden. Verschwunden ist bei der BMW R 12 nineT auch der schnrochelähnliche Lufteinlässe im rechten unteren Bereich des Tanks, stattdessen kommt ein rundes, strukturiertes Metallelement im Bereich der Drosselklappen zum Einsatz. Neu sind auch Seitendeckel über dem Rahmendreieck.

Völlig neu gestaltet wurde schließlich auch das Heck. Der weiterhin geschraubte Heckrahmen verschwindet nun hinter Kunststoffabdeckungen, das LED-Hecklicht ist in die Sitzbank integriert, was laut BMW das individuelle Customizing nochmals erleichtern soll. Eine weitere markante Neuheit sind die nun deutlich runderen Zylinderkopfdeckel.

Sehr viel mehr hat BMW noch nicht zur Neuauflage seines Klassikers verkündet. Technische Daten, weitere Details und Infos zur Markteinführung der BMW R 12 nineT sollen in der zweiten Jahreshälfte 2023 folgen.

Mehr zum Thema:

Vintage:

15.5.2023

BMW erster Boxermotor
BMW erster Boxermotor

Sonderausstellung 100 Jahre BMW MotorradDie große Show in München

Mitte Mai eröffnete eine große Sonderschau im BMW Museum in München, die sich pflichtgemäß dem 100-jährigen Jubiläum der Motorradfertigung widmet. Die groß angelegte Ausstellung kombiniert unzählige Klassiker mit der aktuellen Palette und darüber hinaus Schwerpunkte zu Spezialthemen wier Design, Technik und Motorsport.

weiterlesen ›

BMW:

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.