Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

Kiosk-Button
menu
Peter Schönlaub
Autor: Peter Schönlaub
peter.schoenlaub@motorrad-magazin.at
11.5.2023

Neu: BMW R 18 RoctaneDunkler Bagger mit 21-Zoll-Vorderrad

Anlässlich der Eröffnung einer Sonderschau zum 100. Geburtstag von BMW Motorrad in München stellten die Bayern gleich zwei neue Modelle vor: die nächste Generation des hauseigenen Klassikers, die BMW R 12 nineT, und die nunmehr fünfte Spielart der R 18 Baureihe.

Die BMW R 18 Roctane unterscheidet sich in einigen Punkten radikal von ihren Geschwistern. So ist sie das erste Modell der Familie, das vorne auf einem großen 21-Zoll-Vorderrad rollt; hinten wird – ebenfalls erstmalig – ein 18-Zoll-Rad eingebaut. Allein damit gelingt der R 18 Roctane schon ein überzeugender Auftritt als Bagger, der mit den serienmäßigen Hartschalenkoffern (je 27 Liter Inhalt, stammen von der R 18 B/Transcontinental) und dem hochgezogenen Lenker (ein schwarzer Mini-Apehanger) perfektioniert wird.

Ebenfalls erstmals bei einer R 18 zu sehen ist der massive Scheinwerfer, der es möglicht macht, dass das bekannte Rundinstrument im Lampentopf integriert wird – im herrlichen Stil längst vergangener Zeiten.

Der Rest bleibt im Dunklen, könnte man sagen. Fast kein noch so kleines Bauteil darf hier glänzen oder Farbe zeigen, also ist mattschwarz, dunkelgrau oder glänzend schwarz – vom Motorblock über die Zylinderkopfdeckel, den Rahmen bis hin zu Lenker oder Hebeleien. Trittbretter sind übrigens für Fahrerinnen oder Fahrer serienmäßig angebracht, ein Sozius darf auf der Stufensitzbank Platz nehmen. Auf Wunsch kann man die R 18 Roctane natürlich auch auf einen Einzelsitz – mit Gepäckträger als Ersatz wie auf unseren Fotos – umbauen.

Individualisierung ist natürlich auch bei der BMW R 18 Roctane ein extrem wichtiges Thema, ein großes Windschild und Zusatzscheinwerfer sind nur zwei Zubehörteile von unendlich vielen im Programm. Bei der Lackierung hat man allerdings nur drei Möglichkeiten: Schwarz, Mattgrau Metallic und Manhatten Metallic – eine gedeckter Ton im Grenzbereich von Braun und Bronze.

Die BMW R 18 Roctane kommt bereits in Kürze auf den Markt, der Basispreis in Österreich beträgt 31.900 Euro.

Mehr zum Thema:

Bagger:

BMW:

:

2.4.2024

Indian 101 Scout 2024 fahrend schräg von vorne in Rot
Indian 101 Scout 2024 fahrend schräg von vorne in Rot

Neu: Indian Scout 2025Mehr Power, fünf Modelle, ab Mai!

Die zweite Generation der Indian Scout rollt an den Start! Das wichtigste Modell der Amerikaner erscheint mit völlig neuer Technik und gleich zu Beginn in fünf verschiedenen Modellvarianten. Was die einzelnen Versionen auszeichnet, die wichtigsten technischen Daten und viele Fotos im Detail findet ihr hier!

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.