Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
26.8.2019

Yamaha SCR950 Red Wing ShoesAmerikanisch aufgesattelt

Beim Club of Newchurch Festival wurde vergangenes Jahr die Idee geboren, ein Gemeinschaftsprojekt zwischen Yamaha Motor Austria und dem Red Wing Shoe Store Vienna zu starten. Nach einem kurzen Brainstorming kristallisierte sich schnell heraus, dass die klassisch zeitlose Yamaha Scrambler SCR 950 und das charakteristische Red Wing Leder die Schlüsselelemente dieser Kooperation bilden sollten.

Die bei amerikanischen Arbeitern ebenso wie bei stilbewussten Motorradfahrern beliebten Schuhe der 1905 gegründeten Firma Red Wing aus Minnesota, USA, werden seit den ersten Tagen ebendort produziert und gelten bis heute als widerstandsfähig, langlebig und zeitlos. Das Leder für den Sattel und die Lenkergriffe wurde eigens für die Kooperation aus der Gerberei in Red Wing bezogen. Auch die legendären Modelle 875 Red Wing Moc Toe und der 877 Red Wing 8-Inch Classic Moc Toe werden aus diesem hochwertigen Leder genäht; also beste Voraussetzungen für ein wunderschönes Altern mit viel charakteristischer Patina.

Für den kleinen aber sehr feinen Umbau wurde von Yamaha Motor Austria ein Modell aus dem Sport Heritage Segment zur Verfügung gestellt. Der breite Lenker ist zur Betonung des Scrambler Stils mit einer Querstrebe ausgestattet, dessen Enden mit Griffen aus dem qualitativ hochwertigen Red Wing Leder verziert wurden. Die Griffe setzen auffällige aber dennoch elegante Akzente. Wie die Griffe wurde auch der Sattel von Alex Weiss, dem Mastermind von Lucky Bastard Leather (www.lucky-bastard-leather.com) in liebevoller Detaillarbeit hergestellt. Alex Weiss legte besonderen Wert darauf, dass die Linien der Naht sowie die Stichtechnik jenen des Red Wing Moc Toe entspricht. Feine Details am Rande sind zudem das Wechselspiel von Glattleder und Rough-Out Leder, das auch bei vielen Sondermodellen Anwendung findet. Das Nachempfinden der Fersenkonstruktion der Schuhe am Motorradsattel und die Schnürung des Leders mit Schnürsenkeln an den Griffen bilden das i-Tüpfelchen des Designs.

Ausgestellt wird das Gemeinschaftsprojekt bei folgenden Events:
Moto Circle Festival 2019 (07. bis 08. September, Wien)
The Distinguished Gentlemen's Ride 2019 (29. September, Wien)

In der Zwischenzeit kann man sich das Motorrad auch im Red Wing Shoe Store Vienna auf der Lerchenfelderstraße 65, 1070 Wien aus der Nähe ansehen.

Öffnungszeiten: Mo-Fr 10:00 - 18:00 Samstag 10:00 - 17:00

Photo Credits: Markus Kloiber
Digital Imaging: Roman Keller at [Malkasten] Vienna

Mehr zum Thema:

Scrambler:

Yamaha:

:

16.5.2022

KTM Adventure Rally 2022
KTM Adventure Rally 2022

KTM Adventure Rally 2022Vive la France

Dieser Termin sollte im Kalender eines jeden Motorradabenteurers fett markiert sein: Die europäische Ausgabe der KTM Adventure Rally findet in diesem Jahr vom 14. bis 17. September statt. Nach mehreren Events in Italien, Bosnien und Griechenland wird die wichtigste Community-Veranstaltung von KTM in diesem Jahr auf die historischen Wiesen und Weiden von Quillan in Südfrankreich verlegt.

weiterlesen ›

16.5.2022

Moto Guzzi vor dem Werkstor in der Via Parodi, Mandello del Lario
Moto Guzzi vor dem Werkstor in der Via Parodi, Mandello del Lario

Moto Guzzi feiert im September 2022!Vom 8.–11.9. in Mandello del Lario

Die großen Feierlichkeiten zum 100. Geburtstag von Moto Guzzi fielen im vergangenen Jahr bedauerlicherweise ins Wasser des Comer Sees – dafür soll alles und mehr in diesem Jahr nachgeholt werden. Moto Guzzi rüstet sich zur großen Party in der zweiten Septemberwoche!

weiterlesen ›

11.5.2022

Moto Guzzi Klassiker im neuen Museum von Mandello del Lario
Moto Guzzi Klassiker im neuen Museum von Mandello del Lario

Moto Guzzi Museum wieder eröffnet!Neues Ambiente, neue Exponate!

Das Mekka für alle Guzzisti hat dieser Tage neu eröffnet: Das Motorradmuseum am Firmenstandort in Mandello dell Lario am Comer See. Zu sehen gibt es jede Menge: schön restaurierte Klassiker, neue Thmenebereiche, legendäre Rennbikes und erstmlas auch Youngtimer der Marke. Alle Infos dazu hier.

weiterlesen ›

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.