Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

menu
Christoph Lentsch
Autor: Christoph Lentsch
4.10.2022

Triumph Speed Triple RR BondLucky Number 007

Zehn Exemplare für Deutschland und Österreich, nur 60 weltweit. Die limitierte Speed Triple RR Bond Edition wird am 17. Oktober 2022 im Rahmen einer Auktion verkauft.  Die bei dieser Auktion erzielten Mehrerlöse gegenüber dem Listenpreis werden einem guten Zweck gespendet. Weitere Infos zum Procedere gibt es demnächst auf www.triumphmotorcycles.de.

Das Besondere an dieser Limited Edition ist die schwarz/graue Sonderlackierung zum 60-jährigen Jubiläum, die alle 25 James-Bond-Filmtitel mit offiziellen 007-Grafiken und handgemalten goldenen Zierlinien darstellt. Die Cockpitverkleidung ziert der berühmte James-Bond-Pistolenlauf.
Zudem besitzt die Sonderserie exklusive goldene Markenembleme und Logodetails.

 

Neben einer individuellen Seriennummer auf einem Emblem an der Lenkerklemme und einem handsignierten Echtheitszertifikat zählt eine exklusive 007-Indoor-Motorradabdeckung mit individuellem James-Bond-Design zum Lieferumfang.

Die Daten der Speed Triple RR bleiben unverändert. Der 1160-Kubik-Dreizylinder leistet 180 PS und entwickelt ein Drehmoment von 125 Newtonmetern. Als Fahrwerk kommt ein elektronisch einstellbares, semi-aktives Premium-Fahrwerk Öhlins Smart EC 2.0 zum Einsatz. Fünf Fahrmodi, Kurven-ABS und eine abschaltbare, schräglagenabhängige Traktionskontrolle sorgen für mehr Dynamik und Sicherheit. Bereift ist die RR mit supersportlichen Pirelli Diablo Supercorsa SP V3.

Preis und Verfügbarkeit Speed Triple RR Bond Edition:

  • Preis Deutschland: 24.845 €
  • Preis Österreich: 28.295 €

Mehr zum Thema:

Sporttourer:

22.10.2022

Moto Guzzi V100 Mandello fahrend schräg von vorne in Grün/Silber im ersten Test
Moto Guzzi V100 Mandello fahrend schräg von vorne in Grün/Silber im ersten Test

Moto Guzzi V100 Mandello - erster TestWie fährt sich der italienische Sporttourer?

Lang und schwer erwartet, jetzt endlich absolviert: die erste Ausfahrt mit der bahnbrechenden neuen Moto Guzzi V100 Mandello. Wie fährt sich die erste Serien-Guzzi mit Wasserkühlung, Kurven-ABS, Quickshifter und adaptiver Aerodynamik? Schaffen die Italiener damit den Sprung in ein neues Jahrhundert? Und können sie die bestehende Sporttourer-Garde herausfordern? Die Antworten hier!

weiterlesen ›

Triumph:

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.