Leeren ›

Österreichs Plattform
Symbol, das darstellt, dass dieses Magazin 24h am Tag und 7 Tage die Woche verfügbar ist
für schräges Leben

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.

Kiosk-Button
menu
Christoph Lentsch
Autor: Mag. (FH) Christoph Lentsch
christoph.lentsch@motorrad-magazin.at
14.8.2018

Coole Sommerjacken von IndianMesh-Material für maximalen Airflow

SPRINGFIELD MESH JACKET: Diese Jacke erinnert an die Motorsport-Geschichte von Indian in Springfield und verbindet klassisches Design mit modernen Materialien. Das Außenmaterial aus Mesh ermöglicht einen kühlen Luftdurchzug, Protektoren und Lederapplikationen an den Ellenbogen und den Schultern sowie je zwei Weitenverstellungen an den Armen sorgen für entsprechende Sicherheit. Geldbörde, Handy und Co. lassen sich in zwei Innen- und Außentaschen verstauen. Ein Windstopper für kühlere Temperaturen ist ebenfalls inkludiert. 
Größen: Männer S-5XL, Frauen XS-3XL

LIGHTWEIGHT MESH JACKET: Noch leichter, noch luftdurchlässiger. Diese Jacke verfügt über grobporige perforierte Einsätze im oberen Brustbereich und an den Armen, wodurch viel kühlender Fahrtwind an den Körper des Fahrers gelangt. Vorne wie hinten prangt stolz ein großes Indian-Logo. Versteckt und herausnehmbar sind die Protektoren an Schultern und Ellenbogen und eine winddichte Innenjacke. 
Größen: Männer S-3XL, Frauen XS-3XL

DRIFTER MESH JACKET:
Die Drifter ist schon fast der bunte Vogel unter den neuen Indian-Sommerjacken mit einem Materialmix aus schwarzem, weissem und grauem Textil. Vorne trägt man über dem Herzen stolz ein kleines Indian-Logo, am Rücken ein großes.
In zwei Außen- und einer Innentasche lässt sich das Wichtigste verstauen. Auch die Drifter bietet herausnehmbare CE-Protektoren an Schultern und Ellenbogen sowie einen herausnehmbaren Windstopper.
Größen: Männer S-3XL, Frauen XS-3X
SHADOW MESH JACKET: Die schwärzeste Jacke dieses Sommers gibt es leider nur für Männer. Die Shadow nimmt ihren Namen ernst und verzichtet daher auf prominentes Branding, die Logos in Form von Leder-Aufnähern sind an dieser Jacke kaum auszumachen. Bei aller optischer Zurückhaltung steht sie in Sachen Sicherheit und Komfort den anderen Jacken in nichts nach: Herausnehmbare Protektoren und ein Windstopper sind ebenso vorhanden wie Größenverstellungen an den Seiten, zwei Außen- und eine Innentasche. Zipps in Kupferoptik unterstreichen den Vintage-Look der Shadow.
Größen: Männer S-3XL.

Mehr zum Thema:

Vintage:

15.5.2023

BMW erster Boxermotor
BMW erster Boxermotor

Sonderausstellung 100 Jahre BMW MotorradDie große Show in München

Mitte Mai eröffnete eine große Sonderschau im BMW Museum in München, die sich pflichtgemäß dem 100-jährigen Jubiläum der Motorradfertigung widmet. Die groß angelegte Ausstellung kombiniert unzählige Klassiker mit der aktuellen Palette und darüber hinaus Schwerpunkte zu Spezialthemen wier Design, Technik und Motorsport.

weiterlesen ›

Indian:

5.3.2023

Indian Chief Bobber Dark Horse Jack Daniel’s
Indian Chief Bobber Dark Horse Jack Daniel’s

Indian Chief Bobber Dark Horse Jack Daniel’s177 hochprozentige Exemplare

Das siebente limitierte Sondermodell aus der Kooperation zwischen Indian und Jack Daniel’s beschert uns eine wunderschöne Variante der Cheif Bobber Dark Horse. Das auf 177 Exemplare limitierte Modell wird auch in Deutschland und Österreich erhältlich sein – für Schnellentschlossene ...

weiterlesen ›

:

Leseprobe gefällig?

Bitte, gerne! Einfach auf das Vorschaubild klicken und schon startet der Download.